Login

Das „Trockenspray“ zum Schutz elektronischer Anlagen.

Ölfreier Feuchtigkeits- und Nässeschutz insbesondere für elektronische Anlagen mit minimaler Staubanhaftung.

WP142 bietet einen hochwirksamen Korrosionsschutz und eine hervorragende Konservierung von elektronischen Bau- und Metallteilen jeglicher Art. WP142 bildet nach dem Aufsprühen einen sehr dünnen und grifffesten, wachsartigen Schutzfilm mit sehr guter Performance in den Salzsprühkammertests. Die hohe Wirksamkeit wird unter anderem durch sehr gute Filmbildungseigenschaften gewährleistet.
Der „trockene“ Schutzfilm sorgt für minimale Staubanhaftung, übermäßige
Wärmeentwicklung wird vermieden.

Anwendungsbeispiele

Im Moment nur als offenes Gebinde erhältlich.

  • Elektronische Anlagen
  • Produktionsprozesse
  • Steuerungselektronik
  • Navigations-/Ortungstechnik
  • Mess- und Regelungstechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Hochwertige Schaltungen
  • Überwachungsbaugruppen
  • Kommunikationselektronik
  • Platinen
  • Automotive Elektronik
  • Antriebstechnik
  • Fördertechnik/Bohrköpfe
  • Raffinerieprozesse
  • Hochspannungstechnik
  • Flugzeugtechnik
  • Solartechnik
  • U. v. m.